Heimatmuseum Graal-Müritz

Heimatmuseum Graal-Müritz Parkstraße 21
18181 Graal-Müritz
Tel. +49 (0) 38206 74556

Diese im Jahre 1994 geschaffene Einrichtung darf sich seit dem 6. Juli 2004 offiziell „Heimatmuseum Graal-Müritz“ nennen. In der Dauerausstellung „Vom Klosterhof zum Ostseebad“ erhalten Sie viele Informationen von der Gründerzeit (1328-1880), in der die Einwohner meist nur vom Fischfang und der Landwirtschaft lebten, bis zur Neuzeit.
Die Ausstellung gewinnt stetig an Attraktivität, dank der Arbeit des Vereins für Heimatgeschichte. Eine kleine Galerie des einheimischen Malers Joachim Weyrich ist dem Museum angeschlossen.

Heimatmuseum Graal-Müritz