Ferienwohnung Wangerooge

Auf Karte anzeigen

Ferienvillen Anna Düne 2-09

Merken
Wangerooge
ab 79,00 pro ÜN für 4 Personen
1 Bewertung 4,8 / 5 Hervorragend
Die 49 m² große und barrierefreie 2-Zimmer Ferienwohnung ist für bis zu 4 Personen geeignet. Besonders hervorzuheben sind der geschützte Loggia in Ost-Lage und der Meerblick, den Sie vom Balkon des Apartments genießen.
max. 4 Personen
1 Schlafzimmer
49 m²

Ferienwohnung Wangerooge - genießen Sie Weite und Nostalgie

Buchen Sie eine Ferienwohnung Wangerooge, kommen Sie in den Genuss eines Inselaufenthaltes im Gebiet des niedersächsischen Wattenmeeres. Innerhalb dieses Nationalparkes ist Wangerooge die südlichste bewohnte ostfriesische Insel. Bei einer Grundfläche, die bei mittlerem Tidehochwasser fast 5 Quadratkilometer misst, beherbergt die beschauliche Insel in der südlichen Nordsee knapp 1.300 Bewohner.

Ein Blick auf die Inselgeschichte

Aufgrund von Münzenfunden im Inselgebiet gilt es als gesichert, dass sich zur Zeitenwende bereits die Römer auf der heutigen ostfriesischen Insel aufgehalten haben. Im frühen 13. Jahrhundert wurde Wangerooge erstmals urkundlich erwähnt. 2004 feierte das Seebad Wangerooge als eines der ältesten Seebäder Deutschlands sein 200. Jubiläum. Der Badebetrieb spielte für Wachstum und Wohlstand der Inselbevölkerung von Beginn an eine wichtige Rolle. Nach zurückgehendem Tourismus während der beiden Weltkriege blühte die Beliebtheit von Wangerooge als Urlaubs- und Badeort während der 1950er- und 1960er-Jahre wieder auf - Urlaube in einer Ferienwohnung Wangerooge setzen sich seit diesen Jahrzehnten häufig über Familiengenerationen hinweg fort.

Auch ohne Auto mobil

Auf Wangerooge verbringen Sie Ihren Urlaub fern von Verkehrschaos, Staus und Autoabgasen. Denn das gesamte Inselgebiet ist (mit einigen Ausnahmen wie etwa für Rettungsfahrzeuge) autofrei. Von Ihrer Ferienwohnung Wangerooge aus erreichen Sie trotzdem problemlos alle Inselbereiche. Für Ihre uneingeschränkte Mobilität stehen Ihnen zahlreiche Fuß- und Radwege sowie zu mietende Fahrräder und Tretmobile zur Verfügung. Möchten Sie Wangerooge aus der Luft erkunden, so erwartet Sie ein beeindruckender Inselrundflug. Beste Bedingungen also auch für einen entspannten Urlaub mit Hund.

Strand und Meer

Als Urlauber treffen Sie auf der Insel Wangerooge auf abwechslungsreiche Strandabschnitte: Im Norden der Insel liegt Ihnen ein ca. 100 Meter breiter Sandstrand zu Füßen, der sich über eine ungefähre Länge von 3 Kilometern erstreckt. Auch im Osten und Westen der ostfriesischen Insel gelangen Sie von Ihrer Ferienwohnung Wangerooge zu bewachten Badeplätzen, die Sie auf Wunsch aus einem gemieteten Strandkorb erleben können. Von der idyllischen Strandpromenade aus fällt Ihr Blick auf den Hauptstrand und die himmelblauen Wellen der Nordsee. Im Süden Wangerooges begrüßt Sie das zum Nationalpark erklärte niedersächsische Wattenmeer.

Nostalgie trifft Romantik

Zu den beliebten Ausflugszielen Wangerooges zählt der alte Leuchtturm: Der bereits im Jahr 1856 in Betrieb genommene Turm bietet nicht nur Besuchern mit Ferienwohnung Wangerooge einen unvergleichlichen Rundumblick über die Insel - über 161 Stufen erreichen Sie eine Galerie, von der Sie Wangerooge aus der Vogelperspektive betrachten können. Besonders unter Brautpaaren gilt der alte Leuchtturm als romantischer Geheimtipp. Denn auf einer Höhe von 150 Stufen befindet sich eine liebevoll gestaltete Räumlichkeit, in der individuelle Leuchtturmhochzeiten abgehalten werden. Wenn sich die Hochzeitsgäste nach dem feierlichen Jawort mit einigen geschichtlichen Highlights vertraut machen möchten, steht ihnen im alten Leuchtturm zudem das ansässige Heimatmuseum offen.